nixlos?

Unser kleiner Held von nixlos?

Unsere interaktive Internetplattform „nixlos? – dann mach was los“ ruft zur landkreisweiten Vernetzung von Jugendinitiativen und -gruppen, Akteuren der Kinder- und Jugendhilfe sowie zivilgesellschaftlichen Partnern auf.

NDK auf facebook

NDK auf Facebook

Hier findet ihr das NDK auf facebook.

Jugendgruppen im Landkreis stärken und aktivieren.

Lust darauf, selbst mal einen Videoabend, ein Konzert oder einen Siebdruckworkshop zu organisieren? Kein Problem! Selbst aktiv zu werden, sich mit anderen zusammenzutun und das Gemeinwesen selbstbestimmt und kreativ zu gestalten, ist garnicht so schwer und tricky.

 

Das Projekt „JugendKultur to go“ setzt genau da an: Jugendliche im Landkreis Leipzig dabei motivieren und unterstützen, eigene Ideen selbstständig umzusetzen, ihnen die nötigen Kompetenzen vermitteln, sie vernetzen und so auch für andere Jugendliche Möglichkeitsräume aufzeigen und schaffen.

 

Das Vorgängerprojekt „Jugendkultur stark machen“ konnte 2015 bereits sechs verschiedene Jugendgruppen im Landkreis mittels Workshops und gemeinsamen Treffen stärken und aktivieren. Auch 2016 soll dies fortgesetzt werden; bereits bestehende, sowie neue Jugendgruppen sollen unterstützt und zusammengebracht werden.

 

„JugendKultur to go! Einfach mal was losmachen.“ ist ein im Jahr 2016 gefördertes Projekt im Rahmen der Lokalen Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Leipzig im Bundesprogramm „Demokratie leben!“.

 

Projektverantwortung: Katja Sternberger (katja.sternberger at ndk-wurzen.de)
siehe auch: http://www.demokratie-leben-lkl.de/.

(Stand: 18.07.2016)