Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

das NDK selbstbewußt, aber nicht selbstgefällig, selbstkritisch, aber nicht selbsterhöhend ist, weil es überzeugt und überzeugend auch auf Menschen mit anderer Meinung zugeht, und weil es nichts und niemanden über einen Kamm schert, doch Probleme klar anspricht."

Carl Rößler – Dipl.Ing., Mitarbeiter Stadtverwaltung i.R.
Geschlafen wird später!
HomeVeranstaltungenAktuelle › Podcastworkshop - Inhalte digital vermitteln

5. September 2020, 11:00 Uhr

Podcastworkshop - Inhalte digital vermitteln

Ihr setzt euch ein für eine demokratische Kultur und vielfältige Lebensweisen? Eure Themen sind Empowerment, Inklusion, soziale Gerechtigkeit, postmigrantische Gesellschaft, Erinnerungskultur, Engagement gegen Rechts u.v.m.?

Ihr würdet gerne auch digital Inhalte vermitteln bzw. Informationen unter die Menschen bringen, die eine kritische Auseinandersetzung fördern? Dann nehmt an diesem Seminar teil.

In einem zweitägigen Seminar erarbeitet ihr eine beispielhafte Podcast-Folge für euren Verein/ eure Initiative.

Veranstaltungsort: Kultur – und BürgerInnenzentrum D5, Domplatz 5, 04808 Wurzen

Veranstalter*in: Netzwerk für Demokratische Kultur e.V.

Zeit: Samstag, 5.9.2020 + Sonntag, 6.9.2020 11-17 Uhr (mit Pausen)

Tag 1: Material für einen Podcast auswählen + Audio-Dateien bearbeiten (Teil 1)

Ihr habt Mitschnitte von Vorträgen, Gesprächen, Veranstaltungen? Geplante Podiumsdiskussionen, Workshops, Konferenzen, die gerade nicht stattfinden können?

Wir helfen euch euer Material in Radio-Formate zu verwandeln, damit sie viele Menschen erreichen und zum spannenden Hör-Erlebnis werden.

Am ersten Tag erarbeitet wir einen 'Fahrplan' für eure erste Podcast-Folge und bereiten alles für die Produktion vor. Dazu gehören das Auswählen und Schneiden eurer Audio-Dateien und das sogenannte 'Schreiben für's Hören'.

Tag 2: Material für einen Podcast aufbereiten + Audio-Dateien bearbeiten (Teil 2)

Am zweiten Tag geht es an die (technische) Umsetzung eurer Ideen! Ihr lernt mit Reaper euer vorhandenes Material zu bearbeiten, Texte (ohne Aufnahmegerät) einzusprechen bzw. aufzunehmen.

Am Ende können wir uns eure erste Podcast-Folge anhören!

Was ihr braucht:

  • Ideen für eure Podcast-Formate

  • Material für eure Radio-Formate: Mitschnitte von Vorträgen ODER Mitschnitte von Diskussionen ODER Mitschnitte von Interviews ODER Texte, die ihr veröffentlichen wollt (falls vorhanden)

  • 2 Musiktitel ohne Liedtext

  • eigenen Laptop mit Testversion von Reaper (bitte vor dem Seminar installieren)

  • keine Vorkenntnisse

Zielgruppe (n): Interessierte aus Vereinen und Initiativen, Multiplikator*innen, die selbst einmal Radio machen möchten und andere am Thema interessierte Menschen

Inklusive Verpflegung vor Ort (vegan)

Teilnahmegebühren: 20 Euro pro Person (wird nach Anmeldung auf unser Konto unter dem Betreff Workshop: Podcast überwiesen)

Maximale TN Zahl: 6

Referentin: Lena Löhr (Radio Blau, Geräuschkulisse e.V.)

Anmeldung: verbindlich per Mail an martina.glass@ndk-wurzen.de bis zum 31.8.2020

Dieser Workshop kann auch als Online Workshop angeboten werden, bitte schreibt uns bei der Anmeldung, ob ihr analog oder digital bevorzugt. Wir würden uns dann für eine Variante entscheiden. Für einen Onlineworkshop benötigt ihr zusätzlich eine stabile Internetverbindung und ein Endgerät.

‹ zurück zur Übersicht