Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

das NDK selbstbewußt, aber nicht selbstgefällig, selbstkritisch, aber nicht selbsterhöhend ist, weil es überzeugt und überzeugend auch auf Menschen mit anderer Meinung zugeht, und weil es nichts und niemanden über einen Kamm schert, doch Probleme klar anspricht."

Carl Rößler – Dipl.Ing., Mitarbeiter Stadtverwaltung i.R.
Geschlafen wird später!
HomeVeranstaltungenAktuelle › Young Europe mit Russischer Party!

9. April 2010

Young Europe mit Russischer Party!

Unsere beiden europäischen Freiwilligen Marlena (Bialystok/ Polen) und Katja (Jaroslavl/ Russland) übernehmen für diesen Abend die Zepter in die Hände und gestalten ihn.

 

Am Freitag, den 09.04.2010 geht Young Europe in die erste Runde und es gibt im Kultur- und Bürger_innenzentrum D5 am Domplatz eine zünftige russische Party.

 

Ab 20 Uhr kann zu populärer und pseudofolkloristischer Musik aus dem Land des "großen Bruders" getanzt werden und es besteht die einmalige Chance, rudimentäre Sprachkenntnisse im Russischen wieder zu beleben. Dazu reichen wir typisch russische Bliny (gefüllte Pfannkuchen), gebacken von unserer neuen Europäischen Freiwilligen im NDK, Katja Dobrokhotova aus Jaroslavl, und - wer möchte - kann natürlich den einen oder anderen Wodka vernaschen.

Der Eintritt ist frei.

Lasst euch überraschen...

‹ zurück zur Übersicht