Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

ich der Meinung bin, dass es in jeder sächsischen und ostdeutschen Kleinstadt Menschen, Initiativen und Vereine braucht, die auf gesellschaftliche Missstände aufmerksam machen ...

Tobias Burdukat (Pudding) – Dorf der Jugend Grimma
Geschlafen wird später!
HomeWas wir machenBürger_innenbeteiligung › Punkrocktresen

Punkrocktresen

Mit dem Einzug in das Kultur- und Bürger_innenzentrum D5 im Jahr 2006 fand auch die  Wurzener  Punkrockszene eine Heimat. Jeden Mittwoch treffen sich ab 18 Uhr junge und alte Liebhaber der Punkrockmusik und- kultur im Kulturkeller zum Punkrocktresen. Dies ist ein offener Treff, dem sich jeder/jede Interessierte anschließen kann. Einfach mal reinschauen.

Eine feste Gruppe organisiert mehrmals im Jahr Konzerte im D5. Zudem betreuen Ehrenamtliche auch fast sämtliche andere Veranstaltungen im Kulturkeller.

Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartner: Ingo Stange

Mail: ingo.stange[at]ndk-wurzen.de

Tel: 03425-852710

‹ zurück zur Übersicht