Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

Demokratie sich nicht von selbst versteht.

Christian Dierlich – Evangelischer Pfarrer
Geschlafen wird später!
HomeVeranstaltungenAktuelle › Einladung: Digitaler Austausch zu außerschulischer Bildung in Zeiten von Corona

24. Februar 2021, 10:30 Uhr

Einladung: Digitaler Austausch zu außerschulischer Bildung in Zeiten von Corona

Mit Fokus auf einen kollegialen Austausch und Vernetzung mit weiteren Bildungsreferent*innen wollen wir auch in diesem Monat die außerschulische Bildungsarbeit mit Ideen und konkreten Schritten in Richtung Digitalisierung weiter gestalten und uns gegenseitig unterstützen.

digital education
Foto: Unsplash

Thema des 11. Treffens:

"Umstellung eigener Bildungsangebote von analog auf digital Finanzierung/ Fördermöglichkeiten solidarisch teilen"

Dazu wird uns Andreas Rosen von der Stiftung Nord-Süd-Brücken einen kurzen Input zu Fördermöglichkeiten der entwicklungspolitischen Inlandsarbeit geben und uns anschließend kurz für Rückfragen zur Verfügung stehen. Wie immer möchten wir in unserem kollegialen Austausch auch solidarisch miteinander Informationen und Quellen teilen und uns über Gelingensfaktoren hinsichtlich der Digitalisierung unserer Bildungsangebote austauschen. Schlussendlich möchten wir zumindest ansatzweise mit Euch dazu in's Gespräch kommen, welche "Plattformen" (Zugangsmöglichkeiten) wir als ausserschulische Bildungsakteur*innen momentan haben, um unsere Inhalte mit unseren Zielgruppen zu bearbeiten. Alle sind eingeladen, uns an ihren Ideen Teil haben zu lassen.

Eine Anmeldung ist erforderlich, um die digitalen Zugangsdaten sowie eventuelle inhaltliche Hinweise zu erhalten. Dort sind auch die kommenden Austauschthemen für 2021 einsehbar. Hier geht es zur Anmeldung.

Wir freuen uns auf Euch und Eure Ideen!

Herzliche Grüße im Namen des Vorbereitungsteams


Bereits stattgefundene Themen:

Thema 1: Digitale Methoden in der Bildungsarbeit am 27. Mai 2020, Impuls: Tina Simon (aha e.V.)

Thema 2: Folgen für die Globale Gerechtigkeit Deutungshoheit unserer Themen wie Bildung, Demokratie, Werte, Impuls: Oscar Choque (ayni e.V.) und Anayanci Chacon (ENS e.V.)

Thema 3: Folgen für die Demokratie – Verständnis in Deutschland und weltweit, Impuls: Martina Glass (Netzwerk für Demokratische Kultur e.V.) und Tsendsuren Gansukh (CAMBIO e.V.)

Thema 4: Postkoloniale Bildungsarbeit gestalten – Wissen und Kompetenzen zu Corona und den SDG’s aus dem Globalen Süden einbeziehen, Impuls: Ely Almeida Rist (LAG pokuBi Sachsen e.V.)

Thema 5: Corona als Katalysator für BNE und Transformative Bildung?, Impuls: Thomas Markert (KNOE e.V.) und Nadine Kaufmann (KNOE e.V.)

Thema 6: Übungsstunde Digitalisierung, Teil I, Überblick sowie Anwendungsdetails zu actionbound und stop motion, Impuls: Tina Simon (aha e.V.) und Katrina Munder (freie Kunstpädagogin)

Thema 7: Übungsstunde Digitalisierung, Teil II, Überblick sowie Anwendungsdetails zu BigBlueButton und Nextcloud, Impuls: Carsten Ungewitter (Datenkollektiv Dresden)

Thema 8: Übungsstunde Digitalisierung, Teil III - Überblick sowie Anwendungsdetails zu den Visualierungstools padlet, zoom und mural, Impuls: Amira Said und Tsendsuren Gansukh (CAMBIO e.V.) sowie Esther Wawerda (KNOE e.V.)

Thema 9: WECHANGE, Impuls: Tim Strähnz (EWNT e.V.)

Thema 10: Zusammenfassung digitalisierter Methoden zu BNE-Themen, Impuls: CAMBIO e.V.
______________________________________________________________

Heidi Bischof Netzwerk für Demokratische Kultur e.V. Heidi Bischof Regionalpromotorin für entwicklungspolitische Bildungsarbeit/ Globales Lernen Domplatz 5 04808 Wurzen Tel: 03425/852710 Fax: 03425/852709 web: www.ndk-wurzen.de https://www.einewelt-promotorinnen.de/promotorinnen/heidi-bischof/

‹ zurück zur Übersicht