Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

es immer wieder neue Impulse setzt, Menschen motiviert sich in die Stadt-/Gesellschaft einzubringen und Biss hat.

Martina Jacobi - Wilhelm – Schweizerhaus Püchau e.V.
Geschlafen wird später!
Home › Aktuelles

Aktuelles_II

 

7. Mai 2024

Baueinsatz beim Roten Stern Leipzig

Unser Betriebsausflug ging dieses Jahr wieder in den Sportpark Dölitz

BaueinsatzI

Am 06.05. haben wir unsere Freund:innen vom Roten Stern Leipzig besucht und tatkräftig mit angepackt! Im Sportpark Dölitz gab es die eine oder andere Baustelle, bei der wir unterstützen konnten. Der Tag endete mit einem gemeinsamen Grillen, bei dem wir auch auf die lange Verbundenheit zwischen den beiden Vereinen angestoßen haben.

weiterlesen ›

2. Mai 2024

Gedenken an den Muldenwiesen und Aufruf zur Teilnahme an der Gedenkfahrt

Ein kurzer Rück- und Ausblick

Am 12.04. haben wir uns um 17 Uhr wie jedes Jahr an den Muldenwiesen am Dreibrückenbad zusammengefunden, um den Menschen zu gedenken, die im April 1945 unter unsäglichen Bedingungen auf der Strecke der sogenannten Todesmärsche unter den Augen der SS Wachmannschaften dort entlang und teilweise auch übernachten mussten. In diesem Jahr haben wir Namen von ungarischen, rumänischen und polnischen Jüdinnen verlesen, die am 1. Juni 1945 in Wurzen gemeldet wurden, die Schrecken also überlebt haben. Viele von ihnen waren junge Frauen.

Das Gedenken an die Todesmärsche im Muldental fand im Zeitraum der Aktion „Tatorte markieren – Menschen gedenken 2024“ statt, einer Aktion des Zeitwerks vom Landesjugendring Brandenburg, die deutschlandweit zu Gedenkveranstaltungen und zum Markieren von Tatorten nationalsozialistischer Verbrechen aufrufen - in Erinnerung an die Befreiung der nationalsozialistischen Konzentrationslager. Im Anschluss gab es einen Vortrag von dem Geografie Studenten Jonas Wahle, der zu Todesmärschen von Leipzig nach Wurzen forscht und seine Ergebnisse im Kulturkeller des D5 präsentierte.

Wir möchten außerdem zur Beteiligung an der diesjährigen Gedenkfahrt im Gedenken an die Opfer der Todesmärsche im Muldental aufrufen. Mit dem Fahrrad werden wir einen Teil der Strecke der Todesmärsche, von Borsdorf nach Wurzen abfahren und an einigen Stationen halten. Treffpunkt ist 10:15 in Borsdorf am Heimatmuseum.

Gedenken

2. Mai 2024

Jetzt für unser Mitmach-Café abstimmen!

Tickets gibts bei aidFIVE - der Soziallotterie

AidFive

Aufgepasst! Bis zum 06.05. Könnt ihr unter diesem Link für unser Mitmach-Café abstimmen. Auf der Website von aidFIVE erfahrt ihr wie ihr teilnehmen könnt. Abgestimmt werden kann noch bis zum 06.05. - wir freuen uns über jede Stimme! :)

23. April 2024

Landesschülerrat veröffentlicht Positionspapier über Rechtsextremismus in Schulen

Rex

Die Landesschüler_innenvertretungen der Ostländer, u.a. der LSR Sachsen, haben ein sehr gutes und eindeutiges Positionspapier zu Rechtsextremismus an Schulen veröffentlicht, auf das wir hiermit hinweisen wollen:

Rechtsextremismus ist ein aktuell steigendes Problem der Gesellschaft, bei dem wir feststellen müssen, dass es keinen Halt vor den Toren der Schulen macht. Völkische Narrative, antisemitische Verschwörungstheorien und extremistisches Gedankengut treten auch im Raum Schule immer häufiger zu Tage und treffen dabei auf eine Schulgemeinschaft, die personell, materiell und vom Wissen her schlecht vorbereitet ist.

weiterlesen ›

16. April 2024

Webdokumentation des Projekts „Leerstellen“ veröffentlicht

Jetzt anschauen!

Release_Leerstellen.mp4

Die erste Episode der Webdokumentation „Leerstellen“ ist online unter: www.leerstellen-lkl.de zugänglich. Die Webdoku thematisiert verschiedene Fälle rechter Gewalt im Landkreis Leipzig von den 1990er Jahren bis in die Gegenwart und hat dabei zum Ziel, die Stimmen und Perspektiven von Betroffenen hör- und sichtbar zu machen.

Die erste Episode setzt sich mit dem Angriff auf Spieler und Fans des Roten Stern Leipzig ’99 e.V. durch 50 Neonazis in Brandis am 24.10.2009 auseinander. Betroffene berichten in der Webdokumentation über ihre Erlebnisse an dem Tag sowie die Erfahrungen, die sie im Nachgang vor Gericht, bei der Pressearbeit oder im Umgang mit Behörden machten. Auch die Geschichte des Vereins sowie die Entwicklungen und Veränderungen, die er seit dem Überfall in Brandis durchlaufen hat, werden thematisiert.

Bis Ende 2025 werden in dem Projekt „Leerstellen“ vom Netzwerk für Demokratische Kultur e.V. Wurzen (NDK) drei weitere Fälle von rechter Gewalt bearbeitet und die Perspektiven von Betroffenen darauf in der Webdokumentation dargestellt. Ab 2025 wird zudem ein begleitendes pädagogisches Workshopangebot auf Basis des peer-to-peer-Ansatzes verfügbar sein.

Zur Webdoku: www.leerstellen-lkl.de  
Das Projekt bei Instagram: https://www.instagram.com/leerstellen_lkl/

10. April 2024

Ramadan – Projekttage in der Ringelnatz-Grundschule

Eine Kooperation der DRK-Schulsozialarbeiterin, der DaZ-Lehrerin der Schule und dem NDK e.V.

Kundgebung

Schon zum zweiten Mal gestalteten die DRK-Schulsozialarbeiterin & die DaZ-Lehrerin der Schule gemeinsam mit dem NDK e.V. ein Projekt zum Thema Ramadan. In diesem Jahr konnten die Kinder aus der Deutsch als Zweitsprache Klasse an drei Tagen verschiedene Aspekte des Ramadans kennenlernen. Begleitet wurde das Projekt von einer Sozialpädagogin in Ausbildung und einem Elternteil, welche ihre Expertise einbrachten. Durch eine bunt gestaltete Wandzeitung konnte auch der Rest der Schule Einblick ins Thema bekommen.

Das Projekt endete mit einem Besuch im Tierheim. Aus diesem Grund machen die Kinder beim Frühlingsfest der Vielfalt auf dem Marktplatz in Wurzen eine Spendenaktion für dieses, für das sie bereits bunte Spendendosen gebastelt haben. Das Fest findet am 11.04.2024 von 14-17 Uhr statt - der komplette Erlös wird danach dem Tierheim übergeben.

Wir bedanken uns noch einmal für die Bereitschaft des Tierheims, uns so einen tollen Einblick gegeben zu haben!

8. April 2024

Baustellen-Update

Auf unser #Tagungshaus-Baustelle ist einiges passiert! Soviel, dass wir bereits Malern konnten und die ersten sanitären Anlagen installiert sind. Damit ihr davon auch einen bildlichen Eindruck bekommt, haben wir ein kleines Video gedreht. Viel Spaß!

0_1.mp4

26. März 2024

Kompliz*-Kampange: #machdeinkreuz Online!

Plakate/Demokratiefeste/Kunstaktion: Schöner wählen

Am 9. Juni ’24 sind in mehreren Bundesländern Kommunal- und Europawahlen, auch in Sachsen. Jetzt ist die Zeit, die Demokratie zu feiern und die Wahlbeteiligung zu erhöhen! Du hast eine schöne Stimme! #Mach dein Kreuz für Vielfalt und trage dazu bei, dass es viele tun!

Mach_dein_Kreuz

weiterlesen ›

19. März 2024

Vorstellungsfilm: Wir sind das NDK

Doch was ist das eigentlich?

Diese Frage bekommen wir häufig gestellt. Also haben wir uns überlegt, dass wir einen kleinen Vorstellungsfilm machen. In diesem erfahrt ihr etwas über die Geschichte des Vereins, über unsere sechs Arbeitsbereiche und ob sich das NDK in einem Wort zusammenfassen lässt - einfach auf das Bild oder den Link klicken.

Final_NDK_Vorstellungsfilm.mp4

https://youtu.be/kqhuWDeZiPI?feature=shared

// So könnt ihr uns erreichen:
▸ Telefon: 03425 852710
▸ Fax: 03425 852709
▸ E-Mail: team[at]ndk-wurzen.de

// Weitere Informationen:
▸ Website: https://www.ndk-wurzen.de/
▸ Instagram: ndk_wurzen  
▸ Facebook: netzwerk.fuerdemokratischekultur