Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

ich der Meinung bin, dass es in jeder sächsischen und ostdeutschen Kleinstadt Menschen, Initiativen und Vereine braucht, die auf gesellschaftliche Missstände aufmerksam machen ...

Tobias Burdukat (Pudding) – Dorf der Jugend Grimma
Geschlafen wird später!
Home › Aktuelles

Aktuelles_II

25. Februar 2022

Angebote und Veranstaltungen im D5 - erstes Halbjahr 2022

Manche von Euch hatten ihn vielleicht schon im Briefkasten: Den neuen Kulturflyer für das erste Halbjahr 2022! Es hat sich so einiges getan: Unser Team ist gewachsen, die Räume in unserem Tagungshaus nehmen Form an, und auch das Format dieses Kulturflyers hat sich geändert. Im kommenden Halbjahr wird es drei spannende neue Veranstaltungsreihen geben.

Kulturflyer

weiterlesen ›

22. Februar 2022

Unbekannte reißen Regenbogenfahne vom Kulturzentrum D5

Eine Sachbeschädigung, die stellvertretend für einen Angriff auf die freie Gesellschaft steht

Am Montagabend, den 14.2.2022 wurde am Wurzener Domplatz auf dem Gelände des Kulturzentrums D5 eine am Haus angebrachte Regenbogenfahne durch Unbekannte entwendet. Die von Künstler Gilbert Baker in den 1970er-Jahren für den Gay Freedom Day entworfene Fahne stellt ein Symbol der Vielfalt sexueller Orientierungen und geschlechtlicher Identitäten sowie für den Kampf um Gleichberechtigung und Gleichbehandlung der LSBTQIA*-Community dar.

RegenbogenfahneII

weiterlesen ›

17. Februar 2022

Ausstellung in Wurzen gedenkt der Opfer des Anschlags in Hanau

Zwei Jahre nach dem rassistischen Anschlag in Hanau: Erinnerung, Gerechtigkeit, Aufklärung, Konsequenzen!

Zwei Jahre sind vergangen seit an einem Abend in Hanau neun Menschen aus rassistischen Gründen aus dem Leben gerissen wurden. Zwei Jahre, in denen die neun Familien der Opfer und die Überlebenden des Anschlags sich in einer unbekannten, unendlich schmerzhaften Realität wiederfinden mussten.

Hanau_1

weiterlesen ›

10. Februar 2022

PMO-Mittel für die neue Fluchttreppe

Am Montag überreichte uns Henning Homann, Vorsitzender der SPD Sachsen, eine Zuwendung über 100.000 Euro. Bei dem Geld handelt es sich um PMO-Mittel, „Mittel der Parteien- und Massenorganisationen der ehemaligen DDR“.

DDR_Gelder

weiterlesen ›

3. Februar 2022

Ominöse Flugblätter in Wurzener Briefkästen

In der vergangenen Woche fanden viele Wurzener:innen in ihren Briefkästen ein verstörendes Flugblatt. Unter der Überschrift „S.H.A.E.F. ist die Regierung!!!“ wurde verbreitet, dass in Deutschland das Kriegsrecht herrsche, es sich bei allen staatlichen Institutionen lediglich um „eingetragene Firmen“ handele und die aktuelle Pseudo-Regierung abgesetzt werden müsse.

Flugblattaktion

weiterlesen ›

1. Februar 2022

Wir öffnen wieder!

Ab sofort ist unser Haus wieder für Besucher:innen geöffnet. Aufgrund der aktuellen Coronaschutzverordnung gelten aber folgende Bedingungen/ Regeln für den Zutritt zu unserem Haus:

• Tagesbesucher:innen: 2G und Maske im Haus
• Kurse/ Vernetzungstreffen: 2G+ und Maske (am Platz kann diese abgenommen werden)
• Kinder und Jugendliche: alle Angebote und Veranstaltungen 3G und Maske (am Platz kann diese abgenommen werden)
• Veranstaltungsbesucher:innen: 2G+ und Maske (am Platz kann diese abgenommen werden)

Wir freuen uns, Euch/ Sie alle wieder bei uns zu sehen. Schauen Sie gerne immer wieder auf unsere Website, um zu erfahren, welche aktuellen Regeln gerade gelten.

Corona_Update

23. Januar 2022

Mark Schönstädt zeigt Haltung gegen die AFD

In Mark Schönstädt kamen in der letzten Woche einige geflüchtete Familien aus verschiedenen Ländern an, um dort in einem Wohnblock untergebracht zu werden. Dass nahm insbesondere die AFD zum Anlass, um am folgenden Sonntag zu einer Kundgebung in dem 135 Seelendorf unter dem Titel "Illegale Migration" aufzurufen.

Kundgebung

weiterlesen ›

4. Januar 2022

Große Fortschritte im Trockenbau

Baustellenupdate

Stück für Stück geht er voran, unser Umbau des D5 zum Tagungshaus! Aktuell stehen besonders  Trockenbauarbeiten an und so langsam füllen sich die Wände und Balken. Das Schöne daran: Die Räume werden richtig erkennbar und so langsam bekommen wir alle ein Bild davon, wie unser Tagungshaus mal aussehen wird.

BaueinsatzII

weiterlesen ›

22. Dezember 2021

Aktueller NDK-Newsletter online

NL2-21

Unser neuer Newsletter ist da und kann gerne heruntergeladen werden. Diesmal geben wir einen kleinen Einblick ins Finanzielle rund um das Baugeschehen an unseren Haus am Domplatz 5, wir schauen auf erfolgreiche Projekte aus 2021 zurück und Emma, unsere Bundesfreiwillige, stellt sich vor. Wir wünschen euch natürlich ein besinnliches, friedliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins Neue Jahr. Bleibt vor allem gesund und passt auf euch auf.

Viel Spaß beim Lesen, euer NDK-Team.

weiterlesen ›

DANKE Roter Stern Leipzig!

Für eine Spende von 645,- Euro und die tatkräftige Unterstützung

Das NDK bedankt sich für die finanzielle Unterstützung durch die 2. Herrenmannschaft des Roten Stern Leipzig. Am Samstag, 18.12.2021 fand die offizielle Übergabe der Spende in Höhe von 645,- Euro bei einem ehrenamtlichen Baueinsatz im Haus des Vereins statt. Auch hier unterstützen die Herren personell tatkräftig, um den Ausbau voran zu zu bringen.

Roter_Stern