Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

es gegenseitige Achtung vorlebt und mit seinen Handlungen tatsächliche und seelische Gewalt verhindern will.

Klaus Uhlemann – Unterstützer_innen - Netzwerk
Geschlafen wird später!
HomeAktuelles › Erneut Steinwürfe auf Kultur- und Bürger_innenzentrum

6. August 2019

Erneut Steinwürfe auf Kultur- und Bürger_innenzentrum

Wurzen, 06.08.2019: Wiederholt war das Netzwerk für Demokratische Kultur e.V. Ziel eines Angriffs durch drei mutmaßlich rechtsextremistische Personen. Diese haben in der Nacht vom Freitag zum Samstag die Fensterscheiben des Kulturkellers des Kultur- und Bürger_innenzentrums D5 in Wurzen mit mehreren Steinwürfen beschädigt. Der Sachschaden ist noch nicht beziffert, liegt aber bei mehreren hundert Euro. Die Polizei bzw. der Staatsschutz haben nun die Ermittlngen übernommen und werde u.a. Videobeweise der Überwachungskamera auswerten. Bereits am 12. Mai wurde das D5 nach einem Fußballspiel in Wurzen durch mehrere Neonazis mit Flaschen beworfen und Überwachu8ngstechnik beschädigt und gestohlen.

D51

d52

 

Hier finden Sie/ findet ihr einen Artikel des Netzportales wurzener-land-nachrichten.de zu dem Angriff.

‹ zurück zur Übersicht