Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

sie eine vielfältige demokratische Kultur erlebbar machen in ihren vielen Projekten bis hin zu Begegnungen und organisierter Hilfe für Aussiedler und Geflüchtete vor Ort.
 

Gottfried Röthig – Augenoptiker aus Wurzen
Geschlafen wird später!
HomeAktuelles › Intensivseminar zum Umgang mit der "neuen Rechten"

30. November 2017

Intensivseminar zum Umgang mit der "neuen Rechten"

Das Netzwerk für Demokratische Kultur e.V. lädt gemeinsam mit der LAG politisch-kulturelle Bildung Sachsen interessierte Menschen zu einem zweitägigen Seminar ein. Thema wird der Umgang mit AfD, Pegida und der "neuen Rechten" und deren Gemeinsamkeiten und deren Differenzen sein.

Das Seminar findet am 30.11. und 01.12.17, jeweils von 10.00 - 16.30 Uhr in Wurzen (Seminarraum des Kultur- und Bürger*innenzentrums D5, Domplatz 5) statt.

Anmeldung und Informationen: team@ndk-wurzen.de

Unkostenbeitrag: 30 Euro Verdienende / 15 Euro Nichtverdienende
Anmeldeschluss: 09.11.17

‹ zurück zur Übersicht