Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

ich der Meinung bin, dass es in jeder sächsischen und ostdeutschen Kleinstadt Menschen, Initiativen und Vereine braucht, die auf gesellschaftliche Missstände aufmerksam machen ...

Tobias Burdukat (Pudding) – Dorf der Jugend Grimma
Geschlafen wird später!
HomeAktuelles › Workshop zur Projektentwicklung

29. November 2017

Workshop zur Projektentwicklung

Wie aus einer guten Idee praktische und wirkungsvolle Projektarbeit wird

Das NDK veranstaltet am 29. November von 10 - 16 Uhr ein Weiterbildungsseminar zur Organisation von Projekten. Das Seminar richtet sich vor allem an Menschen aus Vereinen, Initiativen, Verbänden und Gemeinden, die in der Projektarbeit tätig sind.

"Natürlich sind auch Einzelpersonen herzlich willkommen. Vielleicht hat die eine oder der andere sogar schon eine tolle Projektidee und Lust, diese in die Tat umzusetzen, nur fehlt es leider noch an einer ausreichenden Finanzierung oder Mitmacher*nnen, dann sind Sie hier genau richtig.", motiviert Martina Glass, Referentin des Workshops. Sie ergänzt: "Hier erfahren Sie nicht nur, wie aus einer Idee ein guter Projektantrag wird, sondern auch, welche Finanzierungsmöglichkeiten es gibt und welches gute Projektpartner_innen sind, die Sie in Ihrem Vorhaben unterstützen können." Das Seminar ist kostenfrei, Anmeldungen sind erwünscht (03425.852710).

Zeit: 29. 11.2017, 10 - 16 Uhr
Ort: Kultur- und Bürger_innenzentrum D5, Domplatz 5 in Wurzen
Referentin: Martina Glass

‹ zurück zur Übersicht