Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

Demokratie nicht nur eine politische Grundordnung ist, sondern auch einen Wertehorizont beschreibt, der unsere Zivilisation, unsere Gesellschaft, unsere Kultur ausmacht und damit jeden Tag aufs Neue erfahren, erstritten und erarbeitet werden muss. Das NDK ist ein Träger, der sich diese Aufgabe zu eigen gemacht hat und damit systemstabilisierend in die Gesellschaft wirkt.

Anne Pallas – Landesverband Soziokultur
Geschlafen wird später!
HomeÜber uns › Vorstand

Der Vorstandsarbeit liegt folgende Geschäftsordnung zu Grunde.

Vorstandsmitglieder

Jens Kretzschmar (Vorsitzender), Michaela Maischner (Stellvertretende Vorsitzende), Michael Jurich, Jörg Stephan, Eva Maischner

Der Vorstand des Vereins wird alle zwei Jahre auf der Mitgliederversammlung gewählt. Zur Wahl kann sich jedes Mitglied des Vereins stellen. Der Verein hat zur Zeit 35 Mitglieder. Mitglied werden hier.