Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

es eine Daueraufgabe ist, Fremdenfeindlichkeit zu überwinden, Integration zu fördern und ein demokratisches Miteinander zu erreichen

Dr. Eberhard Lüderitz – Geschäftsführer WRC Europe und Beirat
Geschlafen wird später!
HomeVeranstaltungenAktuelle › Digitaler Austausch zu außerschulischer Bildung in Zeiten von Corona

24. März 2021, 10:00 Uhr

Digitaler Austausch zu außerschulischer Bildung in Zeiten von Corona

(vom ENS e.V., NDK e.V., CAMBIO e.V., KNOE e.V. und Eine Welt-Promotor*innen)

Mit Fokus auf einen kollegialen Austausch und Vernetzung mit weiteren Bildungsreferent*innen wollen weiterhin die außerschulische Bildungsarbeit mit Ideen und konkreten Schritten in Richtung Digitalisierung gestalten und uns gegenseitig unterstützen.

Handshake
Foto: unsplash

Thema des 12. Treffens:

"BNE und Transformatives Lernen mit Herz, Hand und Kopf – nun auch digital?"
am 24. März 2021, 10:30 – 12:00 Uhr Wie kann ein Online-Raum ein mutiger, offener Raum für alle Beteiligten sein? Welche interaktiven Methoden helfen, Menschen auch im digitalen Raum jenseits der kognitiven (Kopf-)Ebene anzusprechen und auch körperliche und emotionale Momente des Lernens anzuregen? Wo gibt es noch Luft nach oben für Möglichkeiten transformativen Lernens im digitalen Raum und wo sehen wir Grenzen? Esther Wawerda vom Konzeptwerk Neue Ökonomie e.V. gibt einen kleinen Impuls zu den Erfahrungen, die das Konzeptwerk mit transformativer Bildung im letzten Jahr gemacht hat. Danach gehen wir in einen gemeinsamen Austausch, bei dem Fragen, Ideen, Erfahrungen und Methoden zum Thema geteilt werden können.

Wir freuen uns auf Euch und Eure Ideen!
Herzliche Grüße im Namen des Vorbereitungsteams
Heidi

Eine Anmeldung ist erforderlich, um die digitalen Zugangsdaten sowie eventuelle inhaltliche Hinweise zu erhalten. Dort sind auch die weiteren Austauschthemen für 2021 einsehbar. Hier geht es zur Anmeldung.

_____________________________________________________________

Bereits stattgefundene Themen:

Thema 1: Digitale Methoden in der Bildungsarbeit am 27. Mai 2020, Impuls: Tina Simon (aha e.V.)
Thema 2: Folgen für die Globale Gerechtigkeit Deutungshoheit unserer Themen wie Bildung, Demokratie, Werte, Impuls: Oscar Choque (ayni e.V.) und Anayanci Chacon (ENS e.V.)
Thema 3: Folgen für die Demokratie – Verständnis in Deutschland und weltweit, Impuls: Martina Glass (Netzwerk für Demokratische Kultur e.V.) und Tsendsuren Gansukh (CAMBIO e.V.)
Thema 4: Postkoloniale Bildungsarbeit gestalten – Wissen und Kompetenzen zu Corona und den SDG’s aus dem Globalen Süden einbeziehen, Impuls: Ely Almeida Rist (LAG pokuBi Sachsen e.V.)
Thema 5: Corona als Katalysator für BNE und Transformative Bildung?, Impuls: Thomas Markert (KNOE e.V.) und Nadine Kaufmann (KNOE e.V.)
Thema 6: Übungsstunde Digitalisierung, Teil I, Überblick sowie Anwendungsdetails zu actionbound und stop motion, Impuls: Tina Simon (aha e.V.) und Katrina Munder (freie Kunstpädagogin)
Thema 7: Übungsstunde Digitalisierung, Teil II, Überblick sowie Anwendungsdetails zu BigBlueButton und Nextcloud, Impuls: Carsten Ungewitter (Datenkollektiv Dresden) Thema 8: Übungsstunde Digitalisierung, Teil III - Überblick sowie Anwendungsdetails zu den Visualierungstools padlet, zoom und mural, Impuls: Amira Said und Tsendsuren Gansukh (CAMBIO e.V.) sowie Esther Wawerda (KNOE e.V.)
Thema 9: WECHANGE, Impuls: Tim Strähnz (EWNT e.V.)
Thema 10: Zusammenfassung digitalisierter Methoden zu BNE-Themen, Impuls: CAMBIO e.V.
Thema 11: Umstellung eigener Bildungsangebote von analog auf digital Fördermöglichkeiten solidarisch teilen, Impuls: Andreas Rosen (Stiftung Nord-Süd-Brücken)
______________________________________________________________

Netzwerk für Demokratische Kultur e.V. Heidi Bischof Regionalpromotorin für entwicklungspolitische Bildungsarbeit/ Globales Lernen Domplatz 5 04808 Wurzen Tel: 03425/852710 Fax: 03425/852709 www.ndk-wurzen.de www.sachsen-entwickeln.de www.einewelt-promotorinnen.de/promotorinnen/heidibischof

‹ zurück zur Übersicht