Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

Demokratie nicht nur eine politische Grundordnung ist, sondern auch einen Wertehorizont beschreibt, der unsere Zivilisation, unsere Gesellschaft, unsere Kultur ausmacht und damit jeden Tag aufs Neue erfahren, erstritten und erarbeitet werden muss. Das NDK ist ein Träger, der sich diese Aufgabe zu eigen gemacht hat und damit systemstabilisierend in die Gesellschaft wirkt.

Anne Pallas – Landesverband Soziokultur
Geschlafen wird später!
HomeVeranstaltungenAktuelle › Durchmarsch von Rechts

9. April 2019, 19:00 Uhr

Durchmarsch von Rechts

Friedrich Burschel (Autor und Referent der Rosa-Luxemburg-Stiftung) und Kerstin Köditz (MdL Sachsen, Die LINKE.) werden die Verschiebung der gesellschaftlichen Diskurse nach rechts, die Auflösung von Sagbarkeitsgrenzen und Tabus, Verschwörungstheorien, Fake News und die Zunahme von Organisationsgrad, Militanz und Gewaltbereitschaft (wie z.B. der Identitären Bewegung) im gemeinsamen Gespräch analysieren.

Durchmarsch von Rechts

Eintritt ist frei. Wir freuen uns über Spenden.

Für Getränke ist gesorgt.

‹ zurück zur Übersicht