Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

sie eine vielfältige demokratische Kultur erlebbar machen in ihren vielen Projekten bis hin zu Begegnungen und organisierter Hilfe für Aussiedler und Geflüchtete vor Ort.
 

Gottfried Röthig – Augenoptiker aus Wurzen
Geschlafen wird später!
HomeVeranstaltungenAktuelle › Konzert mit Black Coffee aus Leipzig

28. Juni 2013

Konzert mit Black Coffee aus Leipzig

NDK lädt zu Sommerfest ein

Das Netzwerk für Demokratische Kultur e.V. lädt am 28.06.2013 im Kulturkeller des Kultur- und BürgerInnenzentrums D5 (Domplatz 5) zu seinem Sommerfest ein und bringt dazu die Leipziger Funk-, Soul- und R`n`B- Band BLACK COFFEE auf die Bühne.

 

"BLACK COFFEE ist die Adresse schlechthin, wenn es um pro­fes­sio­nel­le und abwechslungsreiche musikalische Unter­hal­tung geht und die aus einem schier unendlichem Repertoire aus Funk, Soul, Rhythm & Blues, Motown und Pop schöpft.", freut sich Ingo Stange vom NDK auf den Gig. "Die absolute Liveband steht für eine loungige und entspannte Atmosphäre, die jederzeit das Potential besitzt, auch tanz­be­geis­ter­te Zuhörer auf ihre Kosten kommen zu lassen. Oben­drein werden viele Songs durch spannende Impro­vi­sa­tio­nen und gemeinsames Jamming zu einzigartigen und abwechslungsreichen Hörerlebnissen.", so Stange weiter.

 

Nach dem Konzert kann zu den Rythmen von den Plattentellern der Leipziger Night Shift Sound DJ Crew getanzt werden, die ebenfalls für ausgelassene Stimmung auf dem Tanzboden sorgen wird. Leckeres vom Grill, kühle Getränke und ein Lagerfeuerchen auf der Terrasse sorgen obendrein für einen chilligen Start ins Sommerwochenende.

Der Eintritt kostet 5,- Euro. Einlass ab 21 Uhr.

Wer sich für die Projekte und Veranstaltungen des NDK interessiert oder eigene Ideen hat, zu deren Umsetzung Hilfe benötigt wird, kann gerne schon ab 18 Uhr zum Plenum kommen.

‹ zurück zur Übersicht