Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

sie trotz zahlreicher Widerstände ein vorbehaltloses und vorurteilsfreies Engagement im Umgang und in der Arbeit mit Flüchtlingen zeigt. 

Christine Schuster – Ehrenamtliche
Geschlafen wird später!
HomeVeranstaltungenAktuelle › Konzert mit TWO DOLLAR BASH im D5

28. April 2012

Konzert mit TWO DOLLAR BASH im D5

Two Dollar Bash spielen nach 2008 nun bereits zu zweiten Mal in Wurzen und freuen sich riesig auf diesen Auftritt. Die Band vereint in ihren Originalsongs sowohl Einflüsse aus dem nordamerikanischen Folk, Blues und Country, als auch keltische und europäische Stilrichtungen mit bis zu vier verschiedenen Stimmen und intuitiver und expressiver Spielfreude.

Die Musiker stammen aus Schottland und Frankreich, leben aber seit mehreren Jahren in Berlin. Sie kennen sich seit 15 Jahren und haben anfangs in verschiedenen europäischen Ländern und in wechselnder Besetzung in Folk-, Punk-, Rock- und Swingbands gespielt. Durch unzählige Auftritte als Straßenmusiker und im Austausch mit anderen Musikern entwickelten sie nicht nur ihre eigene musikalische Fertigkeit und ihr intuitives Zusammenspiel, sondern erweiterten ihr Liedrepertoire auch um viele Songs befreundeter Musiker, die ihrerseits ebenfalls Songs von Two Dollar Bash in Europa und den USA präsentieren. So umfasst ihr Repertoire inzwischen um die 200 Songs mit über 100 eigenen Kompositionen.

 

Seit der offiziellen Gründung von Two Dollar Bash 2003 tourt die Band unablässig durch Europa und schloss zwei sehr erfolgreiche Nordamerika-Tourneen ab. 2005 gewannen sie den ‚Rising Legend Award’ des 30. Old Time Country & Traditional Music Festival in Missoury Valley, Iowa; 2006 traten sie auf dem Mean Fiddler Latitude Festival in England auf und wurden als eine von vier Bands weltweit für einen Showcase auf der International Country Night der Popkomm in Berlin ausgewählt.

Sie tourten durch Irland, Belgien und Deutschland, die USA und Kanada und spielten unter anderem wiederholt Konzerte auf den renommierten Musikfestivals South by Southwest Festival (SXSW) in Austin, Texas und der Canadian Music Week in Toronto. Two Dollar Bash veröffentlichten bisher vier Alben, alle auf Cannery Row Records: Two Dollar Bash (2006), On the Road (2007) und Lost River (2008). Im Herbst 2011 erschien ihr letztes Album New Adventures.

 

EINTRITT: 5,- Euro

Two Dollar Bash sind:

Tony Rose - Gitarre, Gesang

Matt de Harp - Mandoline, Mundharmonika, Gesang

Mark Mulholland - Banjo, Mandola,Gitarre, Gesang

Joe Armstrong - Gitarre, Bass, Gesang

www.twodollarbash.net

‹ zurück zur Übersicht