Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

es viele parteiübergreifende Projekte für unsere Schüler_innen anbietet, die uns helfen auf kulturellen oder demokratieerziehendem Gebiet den Erziehungs- und Bildungsauftrag zu erfüllen. Danke. Ich wünsche ihm weiterhin so viel Erfolg und gute Ideen.

Steffen Rößler – Direktor der Pestalozzi Oberschule Wurzen
Geschlafen wird später!
HomeVeranstaltungenAktuelle › Kurzfilmabend: Magentafilmfest on Tour

29. Juni 2007

Kurzfilmabend: Magentafilmfest on Tour

Auch in diesem Jahr macht das Leipziger Magentafilmfest wieder einen Abstecher nach Wurzen.

Zu sehen gibt es u.a. die böse-makaberen Kurzfilme „Der Schein“ (Herr-Knecht-Problematik in der Dienstleistungsgesellschaft) von Marco Gadge, „Taschenorgan“ (Absurdes aus dem OP) von Carsten Strauch, „The World is Yours“ (Reise durch die abstrusen Träume zweier Zigaretten) von Marc Hartmann und „Der Verrückte, das Herz und das Auge“ (Zeichentrick-Horror nach Edgar Allan Poe) von Anette Jung und Gregor Dashuber.

Mehr Infos und Bilder unter: www.magentafilmfest.de

‹ zurück zur Übersicht