Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

es gegenseitige Achtung vorlebt und mit seinen Handlungen tatsächliche und seelische Gewalt verhindern will.

Klaus Uhlemann – Unterstützer_innen - Netzwerk
Geschlafen wird später!
HomeVeranstaltungenAktuelle › Muldental-Lounge: Kultur und Europa - Gespräch mit Korbinian Frenzel

8. Juli 2013

Muldental-Lounge: Kultur und Europa - Gespräch mit Korbinian Frenzel

Redakteur des Deutschlandradios zu Gast in Wurzen

Die nächste Muldental-Lounge zum Thema „Europa“ findet am Montag, 8. Juli um 19 Uhr zum Thema „Europa – ein Kulturprojekt“ im Kultur- und BürgerInnenzentrum D5 statt. Dazu ist es gelungen, Korbinian Frenzel als Gesprächspartner zu gewinnen. Frenzel ist Redakteur beim Deutschlandradio und war von 2005-2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Europäischen Parlament in Brüssel und Straßburg. Er ist studierter Politikwissenschaftler und engagiert sich im Journalistenverband. "Wie üblich werden wir nach einem Gespräch von etwa 30-45 Minuten auch das Publikum mit dessen Fragen und Meinungen einbinden und sind sehr gespannt auf eine angeregte Diskussion.", sagt Organisator Stephan Meister, der durch den Abend führen wird. Da die Raumkapazität etwa 50 Plätze umfasst, wäre eine Mitteilung über ein Kommen sehr vorteilhaft.

 

Der Eintritt ist frei.
Wir freuen uns auf Ihr/ euer Kommen.

Im Jahresverlauf wird es noch zwei weitere Muldental-Loungen zum Thema EUROPA geben:

  • Europa – ein Sozialprojekt (voraussichtlich am Monatg, 09.09.13)
  • Europa – ein Demokratieprojekt (voraussichtlich am Monatg, 04.11.13)

‹ zurück zur Übersicht