Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

das NDK selbstbewußt, aber nicht selbstgefällig, selbstkritisch, aber nicht selbsterhöhend ist, weil es überzeugt und überzeugend auch auf Menschen mit anderer Meinung zugeht, und weil es nichts und niemanden über einen Kamm schert, doch Probleme klar anspricht."

Carl Rößler – Dipl.Ing., Mitarbeiter Stadtverwaltung i.R.
Geschlafen wird später!
HomeVeranstaltungen › Aktuelle

Hier finden Sie unsere aktuellen Veranstaltungen. Wir freuen uns auf Ihren/ euren Besuch.

Antidiskriminierungsregel: Wir als Veranstalter_innen behalten uns vor, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen und nationalistische, sexistische, rassistische, homophobe, inter- und transfeindliche Personen sowie Verschwörungstheoretiker_innen und Querfrontler_innen aller Art und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

11. November 2022, 18:00 Uhr

STOLPERSTEINE PUTZEN

Wochen gegen Antisemitismus

Die Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Wurzen, die Stadtverwaltung und die Aktionsgruppe „Stolpersteine“ laden am Abend in die Innenstadt, um der jüdischen Bürger:innen Wurzens zu gedenken, die durch den Nazi-Terror vertrieben oder ermordet wurden. In Wurzen wurden in den letzten Jahren 19 Stolpersteine für vier jüdische Familien verlegt. An diesen möchten wir inne halten.

Ort: Marktplatz Wurzen

Wochen_gegen_Antisemitismus

11. November 2022, 19:00 Uhr

FILM UND GESPRÄCH: DER MARKTGERECHTE MENSCH

Wochen der Nachhaltigkeit

Die Filmemacher:innen gehen an die Arbeitsplätze der neuen Kapitalismus-Modelle und sie beobachten, wie sich die Verschärfung des Wettbewerbs immer stärker auf die:den Einzelne:n verlagert Doch dieser Wahnsinn ist nicht alternativlos. Der Film stellt u.a. auch Betriebe vor, die nach dem Prinzip des Gemeinwohls wirtschaften. Im Anschluss freuen wir uns auf das Gespräch mit den Regisseur:innen Leslie Franke und Herdolor Lorenz.

Wochen_der_Nachhaltigkeit

23. November 2022, 18:00 Uhr

KÜCHE FÜR ALLE & GESPRÄCH ZUR SOLIDARISCHEN LANDWIRTSCHAFT

Wochen der Nachhaltigkeit

Bei leckerem Eintopf mit Zutaten aus Solidarischer Landwirtschaft möchten wir zu aktuellen Umbrüchen in der Landwirtschaft(spolitik) und bereits gelebten alternativen Landwirtschaftsformen – den Solidarischen Landwirtschaften (SoLaWi) ins Gespräch kommen. Eingeladen sind Vertreter:innen der Regionalgruppe Thüringen-Sachsen sowie verschiedener SoLaWis aus der Region Wurzen.

Wochen_der_Nachhaltigkeit