Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

das NDK selbstbewußt, aber nicht selbstgefällig, selbstkritisch, aber nicht selbsterhöhend ist, weil es überzeugt und überzeugend auch auf Menschen mit anderer Meinung zugeht, und weil es nichts und niemanden über einen Kamm schert, doch Probleme klar anspricht."

Carl Rößler – Dipl.Ing., Mitarbeiter Stadtverwaltung i.R.
Geschlafen wird später!
HomeVeranstaltungenAktuelle › Stolpersteine putzen

9. November 2021, 18:00 Uhr

Stolpersteine putzen

Die Aktionsgruppe „Stolpersteine“ lädt um 18.00 Uhr in die Innenstadt (Jacobsgasse 10 bzw. 13), um der jüdischen Bürger:innen Wurzens zu gedenken, die durch den Nazi-Terror vertrieben oder ermordet wurden. 

stolpersteine

In Wurzen wurden in den letzten Jahren 19 Stolpersteine für vier jüdische Familien verlegt. Hier möchten wir jeweils kurz inne halten. Beginn ist 18 Uhr. Gerne können Teelichter und Blumen mitgebracht werden. Im Anschluss findet um 19 Uhr eine Friedensgebet im Dom St. Marien statt, das von der Evangelischen Kirchgemeinde Wurzen gestaltet wird.

Zuvor gibt es bereits 17.30 Uhr in der Heinrich-Heine-Straße 3 und der Dr.-Rudolf-Friedrichs-Str. 10 kurze Gedenken an den Wohnhäusern von Luchtensteins bzw.Goldschmidts. 

‹ zurück zur Übersicht