Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

Demokratie sich nicht von selbst versteht.

Christian Dierlich – Evangelischer Pfarrer
Geschlafen wird später!
HomeVeranstaltungenAktuelle › STREET-BEATZ-Workshop

9. November 2010

STREET-BEATZ-Workshop

Am Wochenende vom 13./14.11.2010 findet jeweils von 11 bis 15 Uhr im Kultur- und Bürger_innenzentrum D5, Domplatz 5 in Wurzen ein Trommelworkshop statt. African Modern, Samba-Reggae, Funk, Hip Hop, Daiko-Styles und sein eigener musikalischer Ausdruck von Wut, Energie, Wille und Bewegung ergeben ein kraftvolles Sounderlebnis. Gelehrt werden außerdem Stocktechniken, Lockerungsübungen und funkelnde Rhythmusbausteine.

Dieses Angebot eignet sich sowohl für neugierige Trommelanfänger_innen und Trommelanfänger als auch für Leute, die bereits das Schlagzeug, afrikanische Bässe, Daiko oder anderes Percussion-Instrumentarium für sich entdeckt haben und nach einer anregenden Erweiterung ihrer Möglichkeiten suchen. Die Kosten betragen 50 Euro pro Person (für beide Tage), Ermäßigungen können auf Anfrage gewährt werden.

Die Workshopleiterin Ingeborg Freytag unterrichtet seit vielen Jahren deutschlandweit und in der Schweiz als Coach und Workshopleiterin. Ihre energetische und komödiantische Ausstrahlung als Musikerin und ihre humorvolle und unterstützende Unterrichtsweise machen Workshops, Kurse und Einzeltermine zu einem weitertragenden Erlebnis.

Anmeldungen bis zum 5.11.2010 bei Martina Glass (martina.glass@ndk-wurzen.de oder 03425/852710)

‹ zurück zur Übersicht