Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

Demokratie sich nicht von selbst versteht.

Christian Dierlich – Evangelischer Pfarrer
Geschlafen wird später!
HomeVeranstaltungenAktuelle › Weiterbildung: Organizing als Beteiligungsform

25. September 2022, 10:00 Uhr

Weiterbildung: Organizing als Beteiligungsform

Du wolltest schon immer mal „raus aus der Blase“? Du kommst gern mit Leuten in Kontakt, weißt aber nicht so richtig wie du sie aktiv einbinden kannst? Du willst etwas gegen Rechts unternehmen und glaubst, dass dafür der Kontakt zu den Leuten am Zentralsten ist? Empowerment und (Selbst-)Organisierung ist für dich eine Strategie, um sozialen Ungerechtigkeiten entgegen zu wirken?

Weiterbildungen

In dem Workshop nähern wir uns gemeinsam unterschiedlichen Methoden des transformativen Community Organizings mit speziellem Blick auf (ostdeutsche) Kleinstädte. Neben inhaltlichem Input wird es Raum für Diskussion und Erfahrungsaustausch geben. Außerdem werden wir in Rollenspielen uns selbst als Organizer_in probieren.

Der Workshop richtet sich an alle, die Lust haben sich mit Methoden des Organizings auseinanderzusetzen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ort: D5, Domplatz 5, 04808 Wurzen

Anmeldungen bitte bis 23.9.2022 an Caroline Thiessen, per Mail: caroline.thiessen@ndk-wurzen.de oder Telefon: 03425/852710

Die Weiterbildung ist kostenlos, da sie über das Programm: Orte der Demokratie gefördert wird, aber wir freuen uns über eine Spende: https://www.ndk-wurzen.de/ueber-uns/spenden/

‹ zurück zur Übersicht