Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

das NDK selbstbewußt, aber nicht selbstgefällig, selbstkritisch, aber nicht selbsterhöhend ist, weil es überzeugt und überzeugend auch auf Menschen mit anderer Meinung zugeht, und weil es nichts und niemanden über einen Kamm schert, doch Probleme klar anspricht."

Carl Rößler – Dipl.Ing., Mitarbeiter Stadtverwaltung i.R.
Geschlafen wird später!
HomeWas wir machenDokumentation › Unbekannte beschädigen & beschmieren Haus

24. Januar 2016

Unbekannte beschädigen & beschmieren Haus

Naunhof: Unbekannte Täter brachten am Objekt der Leipziger Straße 24 an zwei Seiten der Fassade mit schwarzer Farbe die Schriftzüge "Handeln statt zusehen" und "Handeln statt wegsehen" an. Das private Objekt in der Grimmaer Straße wurde durch Steinwürfe gegen drei Fenster im Erdgeschoss und Fassade beschädigt.

Am Haus in der Mühlgasse wurden sieben Scheiben eingeworfen und zwei Schriftzüge " Handeln statt zusehen“ angebracht. Bereits am 14.01.2016 warfen Unbekannte nachts eine Bierflasche durch das Küchenfenster der Unterkunft. Verletzt wurde niemand. Das OAZ geht von einem fremdenfeindlichen Hintergrund aus. Quelle: OAZ, RAA Sachsen

‹ zurück zur Übersicht