Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

es immer wieder neue Impulse setzt, Menschen motiviert sich in die Stadt-/Gesellschaft einzubringen und Biss hat.

Martina Jacobi - Wilhelm – Schweizerhaus Püchau e.V.
Geschlafen wird später!
HomeVeranstaltungenAktuelle › Tag der Offenen Gesellschaft

15. Juni 2019, 11:00 Uhr

Tag der Offenen Gesellschaft

Wir möchten gemeinsam mit den Menschen im Wurzener Land die Offene Gesellschaft feiern. Eine Gesellschaft die sich interessiert für die Menschen, die nebenan wohnen, die Menschen, die in der Not zu uns kommen, Menschen, die zur Familie gehören, Menschen die uns auf der Straße begegnen.

Unser Stand ist deswegen natürlich thematisch ausgerichtet an der Frage:"Ankommen in der Fremde und bleiben?" Es gibt Kurzfilme zum Thema des Ankommens,einen Teil der Ausstellung "Spot the silence - Perspektive von Betroffenen nach Rostock - Lichtenhagen und NSU", ein Cafe´International, gestaltet von Geflüchteten, die im Wurzener Land ankommen wollen.

Ihr findet uns auf der Ostseite des Festplatzes.

‹ zurück zur Übersicht