Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

das NDK selbstbewußt, aber nicht selbstgefällig, selbstkritisch, aber nicht selbsterhöhend ist, weil es überzeugt und überzeugend auch auf Menschen mit anderer Meinung zugeht, und weil es nichts und niemanden über einen Kamm schert, doch Probleme klar anspricht."

Carl Rößler – Dipl.Ing., Mitarbeiter Stadtverwaltung i.R.
Geschlafen wird später!
HomeWas wir machenBürger_innenbeteiligung › KulTourMobil

KulTourMobil

Das KultourMobil ist ein Autoanhänger, in dem verschiedene Module zur Selbstnutzung transportiert werden können. So können diese direkt zu den Nutzer_innen kommen. Die Idee war, Jugendlichen die Durchführung von Veranstaltungen auch ohne großes Budget zu ermöglichen.

So wurden auch die Module gemeinsam mit Jugendlichen entwickelt.

Momentan stehen eine Siebdruckbar, ein Graffiti & Streetart, eine DJ - und Musikanlage, Skaten - und BMX, verschiedenste Veranstaltungstechnik und eine Trainingsausrüstung für Selbstverteidigung für die Ausleihe zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den Modulen und der Ausleihe finden Sie hier.

‹ zurück zur Übersicht