Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

ich der Meinung bin, dass es in jeder sächsischen und ostdeutschen Kleinstadt Menschen, Initiativen und Vereine braucht, die auf gesellschaftliche Missstände aufmerksam machen ...

Tobias Burdukat (Pudding) – Dorf der Jugend Grimma
Geschlafen wird später!
HomeWas wir machenDokumentation › Coronaspaziergang mit JN Beteiligung

3. Januar 2022

Coronaspaziergang mit JN Beteiligung

Wurzen: In Wurzen findet, wie in vielen weiteren Städten und Dörfern im Landkreis Leipzig, erneut ein sogenannter „Corona-Spaziergang“ statt, der als eine unangemeldete Demonstration gegen die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelten kann. Es versammeln sich dabei nach Angaben der Polizei etwa 120 Personen, von denen einige Fackeln mitführen. Auch lokale Aktivisten der Jungen Nationalisten (JN), der Jugendorganisation der NPD sind dabei vor Ort. Quelle: PM der Polizeidirektion Leipzig und NDK.

‹ zurück zur Übersicht