Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

das NDK selbstbewußt, aber nicht selbstgefällig, selbstkritisch, aber nicht selbsterhöhend ist, weil es überzeugt und überzeugend auch auf Menschen mit anderer Meinung zugeht, und weil es nichts und niemanden über einen Kamm schert, doch Probleme klar anspricht."

Carl Rößler – Dipl.Ing., Mitarbeiter Stadtverwaltung i.R.
Geschlafen wird später!
HomeWas wir machenDokumentation › Neonazi- Aufkleber und Schmierereien in Grimma

12. Oktober 2021

Neonazi- Aufkleber und Schmierereien in Grimma

Grimma: Am Oberen Bahnhof in Grimma werden mehrere neonazistische Aufkleber verklebt und Schmierereien angebracht, darunter rassistische Slogans und positive Bezüge auf den Nationalsozialismus. In einer Schmiererei wird ein Name mit dem Zusatz "ist ein Jude" versehen, schräg oben darüber steht ein Hakenkreuz. Quelle: Chronik LE

‹ zurück zur Übersicht