Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

sie trotz zahlreicher Widerstände ein vorbehaltloses und vorurteilsfreies Engagement im Umgang und in der Arbeit mit Flüchtlingen zeigt. 

Christine Schuster – Ehrenamtliche
Geschlafen wird später!
HomeWas wir machenDokumentation › Neonazi Schmierereien in Eilenburg

4. November 2021

Neonazi Schmierereien in Eilenburg

Eilenburg: Entlang der Mozartstraße in Eilenburg befinden sich unterschiedlichste Schmierereien und Aufkleber mit neonazistischem Hintergrund. An einem Trafohäuschen prangt der Schriftzug "Dresden Unvergessen", der auf den Bombenangriff der Alliierten am 13. Februar 1945 Bezug nimmt.

Dieser wird von Neonazis dazu verwendet den Nationalsozialismus zu verharmlosen. Dabei wird im Sinne einer Täter-Opfer-Umkehr argumentieret bei der deutsche Zivilisten als Opfer angeführt werden. Dabei wird der Kontext der Bombenangriffe bewusst außer Acht gelassen. Quelle: Chronik LE

‹ zurück zur Übersicht