Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

es immer wieder neue Impulse setzt, Menschen motiviert sich in die Stadt-/Gesellschaft einzubringen und Biss hat.

Martina Jacobi - Wilhelm – Schweizerhaus Püchau e.V.
Geschlafen wird später!
HomeWas wir machenDokumentation › Neonazis verurteilt

23. Juni 2011

Neonazis verurteilt

Grimma: Drei Neonazis standen am heutigen Tag in Grimma vor Gericht. Vorgeworfen wurde ihnen die Beteiligung am brutalen Überfall auf Spieler und Fans des Fußballvereins Roter Stern Leipzig während eines Fußballspiels in Brandis im Oktober 2009.

Da sie geständig waren, wurden keine Zeug_innen befragt und bereits die Urteile verkündet. Michael W. (Wurzen): 2 Jahre Haft auf 3 Jahre Bewährung ausgesetzt, Ronny R. (Wurzen): 1 Jahr 6 Monate Haft auf 2 Jahre Bewährung ausgesetzt, Stefan R. (Bennewitz): 1 Jahr 4 Monate Haft auf 2 Jahre Bewährung ausgesetzt. Quelle: RSL Leipzig

‹ zurück zur Übersicht