Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

sie trotz zahlreicher Widerstände ein vorbehaltloses und vorurteilsfreies Engagement im Umgang und in der Arbeit mit Flüchtlingen zeigt. 

Christine Schuster – Ehrenamtliche
Geschlafen wird später!
HomeWas wir machenDokumentation › Plakate für Nazidemo in Dresden verklebt

12. Februar 2021

Plakate für Nazidemo in Dresden verklebt

Wurzen: Im Stadtgebiet wurden massiv Plakate verklebt, die dazu aufrufen, sich an der [GE]DENK DRESDEN - Demonstration in Dresden am 13.02.2021 zu beteiligen. Geworben wird mit 76 Jahre Alliierter Bombemterror. Zudem werden Sticker für die Veranstaltung verklebt. Betroffen sind vor allem die Haltestellen am Bahnhof und am Clara-Zetkin-Platz. Es werden zudem Infoflyer in Briefkästen verteilt. Quelle: Zeug*innen

‹ zurück zur Übersicht