Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

das NDK selbstbewußt, aber nicht selbstgefällig, selbstkritisch, aber nicht selbsterhöhend ist, weil es überzeugt und überzeugend auch auf Menschen mit anderer Meinung zugeht, und weil es nichts und niemanden über einen Kamm schert, doch Probleme klar anspricht."

Carl Rößler – Dipl.Ing., Mitarbeiter Stadtverwaltung i.R.
Geschlafen wird später!
HomeWas wir machenDokumentation › Rechtsextreme Schmierereien am Rabenfels in Grimma

2. April 2021

Rechtsextreme Schmierereien am Rabenfels in Grimma

Grimma: In Grimma befindet sich an der Mulde der Rabenfels, welcher oft von Kletterer_innen genutzt wird. Am Fels sind zahlreiche deutlich sichtbare neonazistische Schmierereien mit blauer Farbe angebracht. Darunter befinden sich Hakenkreuze, SS-Runen, der Zahlencode 88 (für "Heil Hitler") sowie positive Bezüge zu den Fußballclubs 1. FC Lokomotive Leipzig und Hallescher FC. Quelle: Chronik.LE

‹ zurück zur Übersicht