Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

sie trotz zahlreicher Widerstände ein vorbehaltloses und vorurteilsfreies Engagement im Umgang und in der Arbeit mit Flüchtlingen zeigt. 

Christine Schuster – Ehrenamtliche
Geschlafen wird später!
HomeWas wir machenDokumentation › Regenbogenflagge nach fünf Tagen gestohlen

26. Mai 2021

Regenbogenflagge nach fünf Tagen gestohlen

Die erst am 20. Mai 2021 vor dem Rathaus angebrachte Regenbogenflagge wird in der Nacht zum 26. Mai entwendet. Die Flagge wurde anlässlich des Internationalen Tages gegen Homo-, Bi-, Trans- und Interfeindlichkeit (IDAHIT), der zum fünften Mal in Wurzen begangen wurde, gehisst. Quelle: Chronik.LE

‹ zurück zur Übersicht