Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

es gegenseitige Achtung vorlebt und mit seinen Handlungen tatsächliche und seelische Gewalt verhindern will.

Klaus Uhlemann – Unterstützer_innen - Netzwerk
Geschlafen wird später!
HomeWas wir machenFlucht & Asyl › Netzwerktreffen für Unterstützer_innen

Netzwerktreffen für Unterstützer_innen

In Wurzen und dem Wurzener Land haben sich seit 2014 viele engagierte Menschen gefunden, die Geflüchtete unterstützen und begleiten wollen.

Hieraus ist das Unterstützer_innen-Netzwerk für Geflüchtete entstanden. In regelmäßigen Abständen trifft sich das Netzwerk, tauscht Informationen aus und bietet gegenseitige Hilfe an.

Koordiniert wird das Netzwerk durch Frauke Sehrt, Mitarbeiterin des NDK und ehrenamtliche Integrationsbeauftragte der Stadt Wurzen. Die Treffen finden in regelmäßigen Abständen statt. Der nächste Termin wird immer in der Presse oder auf dieser Internetseite angekündigt.

Haben Sie Interesse im Netzwerk der Unterstützer_innen mitzuwirken, dann nehmen Sie Kontakt mit Frauke Sehrt auf.

Mail: frauke.sehrt(at)ndk-wurzen.de

Tel: 03425/852710

‹ zurück zur Übersicht