Ich finde die Arbeit des NDK wichtig, weil …

Demokratie nicht nur eine politische Grundordnung ist, sondern auch einen Wertehorizont beschreibt, der unsere Zivilisation, unsere Gesellschaft, unsere Kultur ausmacht und damit jeden Tag aufs Neue erfahren, erstritten und erarbeitet werden muss. Das NDK ist ein Träger, der sich diese Aufgabe zu eigen gemacht hat und damit systemstabilisierend in die Gesellschaft wirkt.

Anne Pallas – Landesverband Soziokultur
Geschlafen wird später!
HomeWas wir machenFlucht & Asyl › Stärkung der Ehrenamtlichen

Stärkung der Ehrenamtlichen

Ehrenamtliche Unterstützer_innen arbeiten häufig mit Menschen mit Trauma-Erfahrung, mit anderen kulturellen Hintergründen und psychischen Problemen. Gleichzeitig erfahren die Ehrenamtlichen auch Angriffe aus ihrem eigenen Lebensumfeld und werden für ihr Engagement kritisiert. Das geht an niemandem spurlos vorbei. 

Wir bieten den Ehrenamtlichen verschiedene Reflexionsmöglichkeiten und Workshops zur Psychohygiene an. Es hilft, mit anderen über die eigenen Erfahrungen zu sprechen und Strategien zu lernen, wie mit persönlichen Angriffen umgegangen werden kann. Gleichzeitig wollen wir Ehrenamtliche in ihrer Position und Haltung stärken.

Jedes Jahr führen wir zwei Supervisionen bzw. Workshops durch.

 

‹ zurück zur Übersicht